MEHR ÜBER LOGO
WENIGER ÜBER LOGO
    

Alle Infos für Aussteller/-innen Schladming

• JUGENDGESUNDHEITSKONFERENZ SCHLADMING •

HARD FACTS

WANN: 28. Juni 2019, 9:00 - 13:00 Uhr​ (Aufbau ab 7:00 bis 8.30 Uhr)
WO:  Congress Schladming (Europaplatz 800, 8970 Schladming)
WAS: "Gesundheitsmesse" für Jugendliche mit Organisationen aus der Region
WER: Schulen und Jugendgruppen aus der Region


ANREISE & PARKEN

MIT DER BAHN

Zu Fuß vom Bahnhof Schladming Fußweg 18 Minuten bzw. 1,4 Km Richtung Congress Schladming (Google Maps).

MIT DEM BUS

  • Öffentlicher Bus: Vom Bahnhof mit City Bus 965 B  Richtung Zentrum bis Rathausplatz, weiter zu Fuß ca. 6 Minuten bzw. 500 Richtung Congress Schladming (Google Maps).
  • Privates Busunternehmen: Bei Ankunft mit Bussen empfehlen wir ein rasches Aussteigen direkt vor der Halle beim XUND und DU Eingangsbereich. Im Weiteren sind für Busse gekennzeichnete Parkplätze unweit vom Congress Gelände vorgesehen (Siehe Parkplan Schladming).

MIT DEM AUTO

  • Von der Ennstalstraße aus Richtung Osten kommend entweder Ausfahrt Schladming Ost Zentrum bzw. von Nordosten kommend Richtung Augasse fahren (Google Maps).

PARKEN


Zum Ein- und Ausladen Ihres Equipments können Sie sehr gerne direkt vor dem XUND und DU – Eingangsbereich halten (in der Grafik violett markiert) und im Anschluss Ihr Fahrzeug, für die Dauer der Veranstaltung am vorgesehenen Aussteller/-innen Parkplatz (gelb markiert, Kurzparkzone für ausstellende Organisationen kostenfrei!) direkt am Congress Gelände bzw. in der Congress Tiefgarage (Zufahrt auf der Rückseite des Congress) kostenpflichtig parken.


AUSTATTUNG & VERPFLEGUNG

Sie erhalten von uns per E-Mail ein Formular zur Bekanntgabe Ihrer Ausstattungswünsche. Für Änderungen bzw. zusätzliche Wünsche kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail (gregor.fasching@logo.at) oder Telefon (+43 (0) 316 | 90 370-226). Wir sind bemüht alle Wünsche bestmöglich zu erfüllen!

Wir laden Sie sehr herzlich in den Backstage-Bereich ein! Von 7:00 bis 09:30 Uhr stehen Ihnen im gekennzeichneten Buffet im Erdgeschoß (Kulinarwerk) Kaffee, Tee und Fruchtsäfte, sowie ab 10:30 Uhr zusätzlich ein (kaltes) Buffet kostenfrei zur Verfügung. Am Stand selbst werden Sie laufend mit Mineralwasser versorgt. 


AUF- UND ABBAU

Am 19. Juni ist die Halle ab 7:00 Uhr geöffnet. Nachdem sich die ersten Besucher/-innengruppen für 9 Uhr angemeldet haben soll der Aufbau um 8:30 Uhr abgeschlossen sein. Sollten Sie es vorziehen, bereits am Vortag aufzubauen, ist dies am Nachmittag und nach Absprache möglich.

Die letzten Besuchergruppen werden um 13 Uhr die Veranstaltung verlassen. Um auch diesen Besucher/-innen ein gesundheitsförderndes Erlebnis zu ermöglichen und Ihr Aktivitätsangebot in Anspruch zu nehmen bitten wir Sie höflich, mit den Abbauarbeiten erst nach 13:00 Uhr zu beginnen! Vielen Dank für Ihre Rücksicht!


ANGEMELDETE BESUCHER/-INNEN

Wir erwarten zur Jugendgesundheitskonferenz in etwa 400 Besucherinnen und Besucher aus unterschiedlichen Schulen der Region. Eine detaillierte Übersicht der Ankunfstzeit der einzelnen Gruppen erhalten Sie vor Ort an Ihrem Stand.


ABLAUF

Die Besucherinnen und Besucher erhalten einen Stationenpass zur Orientierung und bewegen sich frei von Stand zu Stand. Nach dem Besuch an Ihrem Messestand bitten wir Sie, die jeweilige Standnummer im Stationenpass abzustempeln - den Stempel hierfür erhalten Sie selbstverständlich von uns!


VIP – BEREICH (Very Informed Person)

Als neues Service bieten wir Ihnen als Aussteller/-innen zusätzlich die Möglichkeit, sich innerhalb eines separaten Raumes mit Ihren Info- und Flyermaterialien den besuchenden Pädagoginnen und Pädagogen und Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zu präsentieren bzw. sich auch persönlich auszutauschen. Hierfür wird es gesondert Tische im VIP-Raum geben, welche nach Standnummern gekennzeichnet bzw. nutzbar sind. Der VIP Bereich ist nur für begleitende Erwachsene und Besucher/-innen gedacht und zugänglich.


AUSSTELLENDE ORGANISATIONEN

Im Zentrum der Jugendgesundheitskonferenz stehen alle regionalen Initiativen, die mit der XUND und DU-Projektunterstützung im Vorfeld in der Region umgesetzt wurden. Zusätzlich treten Einrichtungen auf, die sich in Form einer Projektpartnerschaft am Projekt XUND und DU beteiligen. Ein Rahmenprogramm aus regionalen und überregionalen Organisationen zu den Themen Gesundheitsförderung - Prävention - Krankheitsbewältigung runden das Angebot vor Ort ab. 

Hinweis: Eine Übersicht aller anwesenden Einrichtungen und einen Lageplan erhalten Sie vor Ort


FAHRTKOSTEN

Anfallende Fahrtkosten können nach der Veranstaltung abgerechnet werden. In Kürze finden Sie hier ein Abrechnungsformular. Füllen Sie dieses bitte aus und schicken Sie es uns per E-Mail bzw. Post zu. Bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel bitten wir Sie zusätzlich um Übermittlung der benutzten Original-Tickets.

Hinweis: Aus organisatorischen Gründen können Fahrtkosten ausschließlich mittels Überweisung ersetzt werden


WEITERE INFORMATIONEN

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung! Kontaktieren Sie uns bitte bei allen Fragen per E-Mail (gregor.fasching@logo.at) oder Telefon (+43 (0) 316 | 90 370-226)!

Farbbalken von Tripenta kreativ der Full Service Werbeagentur in Graz, Steiermark