MEHR ÜBER LOGO
WENIGER ÜBER LOGO
    

IHRE EINRICHTUNG ALS XUND UND DU-PROJEKTPARTNER/-IN

• XUND UND DU-PROJEKTPARTNERSCHAFTEN •

02.02.2018 00:00 bis 23.03.2018 12:00

Ihre Organisation möchte "Gesundheitskompetenz" in den Fokus stellen? Sie planen in Ihrer Jugendeinrichtung kontinuierlich Aktivitäten zur Förderung der Gesundheitskompetenz? Bewerben Sie sich um eine XUND und DU-Projektpartnerschaft!

BEWERBUNGSFRIST: Freitag, 23. März 2018, 12 Uhr

DOWNLOAD BEWERBUNGSFORMULAR


HARD FACTS

Dauer der Vereinbarung

Projektpartnerschaften werden vom Tag der Unterzeichnung bis zum 31.12.2021 geschlossen - also auf 4 Jahre.

Gegenstand der Vereinbarung

  • Die Einrichtung/Organisation setzt von 2018 bis 2021 jährlich mindestens 4 Aktivitäten, Projekte ooder Maßnahmen zur Steigerung der Gesundheitskompetenz junger Menschen um. Die Umsetzung dieser Aktivitäten werden mit €750,- pro Jahr unterstützt.
  • Die Einrichtung/Organisation nimmt an mindestens einer Jugendgesundheitskonferenz pro Jahr teil und präsentiert vor Ort ihre umgesetzten Aktivitäten.
  • Die Mitarbeiter/-innen der Einrichtung/Organisation nehmen an mindestens einer Fortbildung zum Themenkomplex der "Gesundheitskompetenz" teil.
  • Die Einrichtung/Organisation zeigt Interesse, an einer Prozessbegleitung zur "gesundheitskompetenten" Jugendeinrichtung teilzunehmen

Kriterien

  • Die Einrichtung/Organisation ist im Feld der außerschulischen Jugendarbeit tätig. 
  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtung/Organisation sind (größtenteils) hauptamtlich tätig und verfügen über eine adäquate fachspezifische Ausbildung. 
  • Zur Hauptzielgruppe der Organisation/Einrichtung zählen (sozial benachteiligte) Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren. Junge Menschen besuchen die Einrichtung/Organisation im Kontext außerhalb von Schule, Ausbildung oder Beruf (z.B. in ihrer Freizeit).
  • In der Organisation/Einrichtung wird durch unterschiedliche Maßnahmen ein niederschwelliger Zugang ermöglicht.
  • Junge Menschen erhalten in der Einrichtung/Organisation regelmäßig die Möglichkeit, partizipativ den Alltag mitzugestalten.
  • Vielfalt wird in der Organisation/Einrichtung als Ressource und als Chance wahrgenommen.
  • Gesundheitskompetenz wird im Alltag der Organisation/Einrichtung in vielfältiger Art und Weise gefördert.

Ablauf

  1. Schicken Sie uns das ausgefüllte Bewerbungsformular per Mail (johannes.heher@logo.at), FAX (+43 (0) 316 | 90 370-236) oder Post (LOGO jugendmanagement gmbh c/o XUND und DU, Karmeliterplatz 2, 8010 Graz) - Bewerbungsfrist ist Freitag, 23. März 2018, 12 Uhr.
  2. In der KW 16 wird Ihnen die Jury-Entscheidung übermittelt - in best case gleichzeitig mit einer von LOGO unterzeichneten Kooperationsvereinbarung
  3. Schicken Sie diese Kooperationsvereinbarung unterschrieben retour - danach erhalten Sie die finanzielle Unterstützung für die Aktivitäten im Jahr 2018 auf das angegebene Konto.
  4. Dokumentieren Sie alle Aktivitäten im Rahmen der Projektpartnerschaft mit einem Projektprotokoll und einigen Fotos
  5. Präsentieren Sie Ihre Einrichtung im Rahmen (mindestens) einer Jugendgesundheitskonferenz pro Jahr.

Bei Fragen steht Ihnen das Projektteam sehr gerne zur Verfügung!

Farbbalken von Tripenta kreativ der Full Service Werbeagentur in Graz, Steiermark